Schmetterlinge am Flughafen
Cimg0095
Cimg0812


© Bildrechte (2 Fotos): Ekrim 2012

Parthenos sylvia (links), Precis Iphita (rechtes Bild, links)

Der Flughafen Changi in Singapur ist nach eigenem Bekunden der einzige auf der Welt, der über eine „Schmetterlingsvoliere“ verfügt. Wer also beim Umsteigen oder nach zügigem Einchecken noch eine halbe Stunde Zeit hat, sollte dort mal vorbeischauen. Man findet das Schmetterlingshaus in der Haupthalle rechts hinten mit Fenstern zum Rollfeld, schräg gegenüber dem Apple Store (Terminal 3). Der Eintritt ist kostenlos. Ich habe mal versucht, einige Insekten anhand des Schilds am Insektuarium zu bestimmen, Korrektur-Hinweise und Ergänzungen sind erwünscht.

cimg0790
cimg0785


© Bildrechte (2 Fotos): Ekrim 2012

Hypolimnas bolina (links), rechts: Vindula dejone (?)

Der zweistöckige Schmetterlingsgarten ist als Tropenhaus gestaltet und beherbergt mehr als 1.000 Exemplare knapp 50 verschiedener Arten, die alle im Raum Singapur und Malaysia beheimatet sind. Die Insekten ernähren sich vom Nektar blühender Regenwald-Pflanzen, die ebenfalls typisch für den malaysischen Raum sind, oder vom Saft des ausgelegten Obstes.

cimg0793
cimg0797-gdt


© Bildrechte (2 Fotos): Ekrim 2012

Cethosia biblis (links), Parthenos sylvia (rechts)

cimg0798-gdt
cimg0797-gdt


© Bildrechte (2 Fotos): Ekrim 2012

Precis Iphita (links), rechts: Papilio memnon f. alcanor, Weibchen (?) – siehe auch Beitragsbild.

cimg0802
cimg0804


© Bildrechte (2 Fotos): Ekrim 2012

Papillo polytes (links)

cimg0805
cimg0809-gdt


© Bildrechte: Ekrim 2012

Links: Lexias dirtea (?)

© Rechte am Beitragsbild: Ekrim 2012

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.