Wer kennt schon …

… Weinböhla? Ein kleiner, netter Ort zwischen Meißen und Radebeul, Nähe Dresden. In der Hauptstraße gefühlte 7 Friseure, 5 Apotheken. 2 Schreib­waren­läden, ein paar Restaurants und ein Reformhaus (!). Wir beziehen eine “Romantik-Ferienwohnung” gegenüber dem Tanztreff No.5 (Number Five): “Niveauvolles Ambiente, Erholen, Wohlfühlen, stilvolle Lebensart, Entspannen & Genießen – die Details werden Sie begeistern!”.

Tanztreff
© Bildrechte: Ekrim 2011

Mittwochs ist Markt auf dem Rathausplatz. In einem Lädchen gibt es “Geschenke und Trends”. Da will ich doch morgen mal fragen, was so ein Trend kostet. Vielleicht erspart einem das Marktanalysen und Fehleinschätzungen? Im Dorfweiher schlummert ein Stockentenpaar, während wir abends durch den Ort schlendern. Die Bürgersteige sind gegen 20 Uhr bereits hochgeklappt.

Nach Meissen sind es nur 7 Kilometer, nach Dresden fährt eine Strassenbahn. 10 Minuten sind es nach Moritzburg. Beitragsbild: Blick aus dem Fenster unserer Romantik-Wohnung, rechts neben dem Tanztreff: Die Marktschänke.

© Rechte am Beitragsbild: Ekrim 2011

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.